ESC Teil Fear. Last Teil :D

ESC Teil Fear. Last Teil :D

Hatari! Erinnert Ihr Euch? Die ESC Band, welche es gewagt hatte Palästinaflaggen-Schals zu zeigen beim ESC 2019 und deswegen antisemitisch sein soll ^^. Lach mich ja krumm und dibbelich. Schönen Song möchte ich von der Band teilen mit Euch!  

Mein Weg geht anders.

Mein Weg geht anders.

Dass ich nicht für den BDS antrete hier in Düsseldorf, habe ich ja Insidern schon mitgeteilt gehabt. Aber ich mache mit bei einem antizionistischen Projekt. Das Gruppen- und Interessengemeinschaften übergreifend zusammenarbeitet. Das ist halt nun mehr mein Weg, wenn mich ein anderer, von so Vielen begangen, nicht zu hundert überzeugt, gehe ich meinen eigenen Querfeldweg …

+ Read More

Das neue Titelbild

Das neue Titelbild

… zeigt ein Foto der Grabeskirche in Jerusalem. Man, was würde ich geben, das dort live und lebendig zu sehen! Ohne Angst haben zu müssen, bereits am Flughafen abgewiesen zu werden.  Ich danke meinen jüdisch-israelischen Freunden, dass sie mir das Foto zur Verfügung gestellt haben. Von palästinensischer Seite kam irgendwie wenig: nämlich nichts. Schon ein …

+ Read More

ESC Comment Teil drei

ESC Comment Teil drei

Ich hab früher immer gerne mal reingeschnuppert, aber nie ne Sendung zu Ende gesehen. Von früheren Freunden der LBGT Community weiß ich noch, wie viel sie damit verbinden. Aber das ist alter Subtext. Neuer Subtext liest sich so: Blut klebt am ESC in Tel Aviv. Unser beider Blut, das der ermordeten Palästinenser und Israelis. Finde …

+ Read More

Meine Worte zum ESC Teil Zwei!

Meine Worte zum ESC Teil Zwei!

„Wovon träumt Ihr nachts? Die Zwei Staaten Lösung ist per se unmöglich geworden, da fast die ganze Westbank von illegalen (aber durchaus mit Straßen, Wasser und Strom versorgten) Siedlungen besetzt ist. Niemals wird Israel seine Siedler im Stich lassen, nein es ist Ihr Ziel ganz Palästina zu besetzen. Wie wollt Ihr denn die UN Resolution …

+ Read More

Apropos ESC

Apropos ESC

Apropos ESC: Musik ist eben nicht unpolitisch. Man kann nicht so tun, als hätte der ESC nichts zu tun mit der Schieflage im viel gelobten Land. Er betreibt Art-Washing eines Apartheidregimes. Nicht mehr und nicht weniger. Und nun viel Spaß dabei! (ausgenommen von meiner Schmährede und Denkanstoß ist meine in Tel Aviv lebende Freundin, die …

+ Read More

Tag der Nakba

Tag der Nakba

Heute ist der Tag der Nakba. Meine eigene Familie väterlicherseits wurde aus Jaffa 1948 vertrieben. Enteignet und deportiert. Schade, denn in einer Stadt am Meer zu leben hätte mir wohl gefallen. Wir waren eine mittelständische Familie mit 2 Häusern und einem Ladengeschäft. Der sprichwörtliche arabische Obst und Gemüse Händler ^^. Danach Zerfall und Zerstreuung. In …

+ Read More

Schade eigentlich …

Schade eigentlich …

Mit Jüdinnen und Juden ins Gespräch zu kommen ist sehr schwer geworden. Sie haben viele Vorbehalte vor uns. Meinem Volk. Allen Ernstes übertragen sie das Erlebte aus dieser unsäglichen deutschen Erinnerung heraus auf uns und denken wir alle würden mit Ihnen dasselbe tun wollen. Sehr schade. Aus Angst entsteht Hass und aus Hass gebärt den …

+ Read More

Gedenken halten

Gedenken halten

Ihr Lieben, lasst uns Gedenken halten für die Opfer der beiderseitigen Auseinandersetzungen in Palästina/Israel. Both sides are to be blamed! Gewalt und Vergeltung sollten heutzutage nicht länger legitime Mittel des Zusammenlebens der Völker und Nationen sein. Ich fürbitte darum, dass die militärischen Eskalationen bald und endlich enden! It has to stop! Now! With love Euer …

+ Read More

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)