Erinnert Euch an die Gebote: Du sollst nicht töten. Alle Welt „glaubt“ daran!

Mal kein Link auf irgendwas, sondern ne Eigenproduktion. Ich habe hier als Deutscher unter Deutschen (die mich meist nicht als Deutschen akzeptierten) damals den Kriegsdienst verweigert. Wollte erst hin und zwar zur Marine (um dem Elternhaus zu entfliehen und dem saumäßig spießigen Schwabenland ^^). Aber dann habe ich in der Musterung solchen feindseligen Rassismus erfahren, wie: “ was machen denn Türken jetzt bei der Bundeswehr“ oder vom untersuchenden Naziarzt: „einer wie sie ist doch nicht auf dem Gymnasium ^^). Heute kann ich drüber lachen.

Dieses: Du sollst nicht töten aber ist mir Gold wert bis seither. Keine/r hat das Recht eine Waffe oder Bombe oder was weiß ich an Mordgerät in die Hand zu nehmen und dann abzudrücken. Keine/r!

Meine feste Meinung bisher. Widerstand ist geboten gegen Unterdrückung und Ausbeutung, aber nur mit zivilen Mitteln. Lauthals und unbequem!

Soweit mein Wort zum Montag!

Euer Hassan Es Said

Please follow and like us:
error
vor 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar